free css templates

SK O&W

VIEL mehr als nur eine SchlagKartei für den Obst- & Weinbau

In vier Grundversionen verfügbar - lizenzieren Sie nur das, was Sie wirklich benötigen.
Upgrades auf höherwertige Version sind natürlich  jederzeit möglich.

Die aktuelle Preisliste zu SK O&W (und easyfakt) finden Sie hier als PDF-Dokument zum Download.
Hinweise zur aktuellen Version, sowie Informationen zu den Neuerungen im Programm im aktuellen Jahr, sowie im Vorjahr) finden Sie auf dieser Seite.

Lizenz: "SK O&W Small"
Für reine Weinbaubetriebe, bzw. Weingüter OHNE Notwendigkeit zur Verwaltung und Dokumentation von Obst- oder sonstigen Flächenarten, u.a. mit folgenden Grundfunktionen:
Umfassende Flächen-Stammdaten (mit Importfunktion), Adress- (Mitarbeiter)-Verwaltung, Stoffkonten, Arbeits- und Maschinen-Stammdaten, Sammelbuchungen, zahlreiche parzellen- und zeitraumbezogene Auswertungen, im Programm hinterlegte Grunddaten  der aktuell zugelassenen Pflanzenschutzmittel und Herbizide.
Ernteerfassung (Herbstbuch).
Erfassung von Pachtzusatzinformationen und Pachtabrechnungen.
Verschiedene Zusatzfunktionen rund um die Adressverwaltung (Anschreiben-, Mail- und Serienmailfunktion u.a.).

Diese kleinste Lizenzvariante beinhaltet KEIN Rechnungswesen und somit auch keine dafür erforderliche Artikel- und Dienstleistungsverwaltung.
Lizenz: "SK O&W Basis"
Geeignet für Gemischtbetriebe - also zur Verwaltung und Dokumentation Ihrer Weinbergs- und Obstflächen und gegebenenfalls sonstigen  Flächen (Acker, Grünland, etc. - aber nur, wenn dies der definitiv kleinste Betriebsanteil ist).
Umfasst im wesentlichen alle Merkmale der "Small-Lizenz", aber erweitert auf die zusätzlichen Flächenarten. Wesentlichste Merkmale sind also auch hier die umfassenden Flächen-Stammdaten, die bequeme Sammelbuchungsmöglichkeit zu allen Parzellen - bei Obstflächen natürlich auch unter Berücksichtigung der Kronenhöhe - das einfache Anlegen der eigenen Stoffkonten mit Hilfe der im Programm hinterlegten aktuellen PSM-Daten, Pachtabrechnungen, natürlich auch mit den Zusatzfunktionen rund um die Adressverwaltung u.v.m.

Auch diese Lizenzvariante beinhaltet KEIN Rechnungswesen und somit auch keine dazu erforderlichen Stammdaten zu Artikeln- und Dienstleistungen, etc.

Eine kleine Auswahl (langjähriger) Anwender...

...von SK O&W mit Small- oder Basis-Lizenz (und evtl. Zusatzmodulen)

Lizenz: "SK O&W Standard"
Ebenfalls für reine Weinbaubetriebe, bzw. Weingüter OHNE Obst- oder sonstige Flächen (Äcker, etc.) geeignet.
Beinhaltet natürlich alle grundlegenden Möglichkeiten und Funktionen einer umfassenden Schlagkartei für den Weinbau, wie bereits zur "Small-Lizenz" beschrieben.   
Enthält darüber hinaus alles, was Sie als Dienstleister und /oder Selbstvermarkter in Sachen Rechnungswesen benötigen.
Das beginnt mit den entsprechenden Erweiterungen in der Adressverwaltung und geht über die umfassende Artikel- und Dienstleistungsverwaltung zu Aufträgen, Rechnungen, Angeboten und Gutschriften. Eine Offene Posten-Verwaltung fehlt ebensowenig, wie die Möglichkeit zum Einlesen von Kontoauszugsdaten zum Abgleich erfolgter Zahlungen. Schnittstellen zu verschiedenen Buchführungssystemen (DATEV, Lexware, SIMBA) sind als Zusatzmodul erhältlich.
Ebenso kann die Artikelverwaltung (in Verbindung mit dem Rechnungswesen) als (von der ADD Trier) zugelassenes und genehmigtes System zur Flaschenwein-Buchführung eingesetzt werden.

Lizenz: "SK O&W Premium"
Ebenfalls geeignet für Gemischtbetriebe - also zur Verwaltung und Dokumentation Ihrer Weinbergs- und Obstflächen und gegebenenfalls sonstigen Flächen (Acker, Grünland, etc. - aber nur, wenn dies der definitiv kleinste Betriebsanteil ist).
Enthält darüber hinaus alles, was Sie als Dienstleister und / oder Selbstvermarkter zum Erstellen und Bearbeiten von Aufträgen und Rechnungen benötigen. 
Das beginnt mit den entsprechenden Erweiterungen in der Adressverwaltung und geht über die umfassende Artikel- und Dienstleistungsverwaltung zu Aufträgen, Rechnungen, Angeboten und Gutschriften. Eine Offene Posten-Verwaltung fehlt ebensowenig, wie die Möglichkeit zum Einlesen von Kontoauszugsdaten zum Abgleich erfolgter Zahlungen. Schnittstellen zu verschiedenen Buchführungssystemen (DATEV, Lexware, SIMBA) sind als Zusatzmodul erhältlich.
Ebenso kann die Artikelverwaltung (in Verbindung mit dem Rechnungswesen) als (von der ADD Trier) zugelassenes und genehmigtes System zur Flaschenwein-Buchführung eingesetzt werden.

Eine kleine Auswahl (langjähriger) Anwender...

...von SK O&W mit Standard- oder Premium-Lizenz (und evtl. Zusatzmodulen)

- Die perfekte Ergänzung - Frank Hoffmann's Shopsystem 

Direkte Anbindung an SK O&W über einfach zu handhabende Schnittstellen - Artikelexport - Bestelldatenimport - u.v.m.

Und (u.a.) diese Anwender nutzen ihn  bereits...

...in Verbindung mit einer SK O&W Standard- oder Premium-Lizenz.